Greenpeace Deutschland über Ozon und Sommersmog

Der Autoverkehr und seine Folgen - Tränende Augen, Atembeschwerden und Kopfschmerzen - erste Anzeichen einer zu hohen und gesundheitsgefährdenden Ozonbelastung. Im Sommer werden extreme Konzentrationen dieses Reizgases zum Gesundheits- und Umweltproblem. Ozon führt zu enormen Ernteeinbußen in der Landwirtschaft und ist mitverantwortlich für das schleichende Waldsterben. Ozon ist ein Reaktionsprodukt aus Stickoxiden (NOx) und Kohlenwasserstoffen (HC) - Substanzen, die vor allem aus Auto-Auspuffrohren stammen. In der bequemen Online-Suche von Greenpeace finden sich zahlreiche Infos:

Greenpeace Deutschland
.




Infos & Nachrichten / homepage